Hashtag #WoParkstDuDenn
Denkzettel für Falschparker

Heidelberg. Um Verkehrssünder abzuschrecken, haben Mitarbeiter der Stadt Heidelberg ein - eigens dafür - falsch geparktes Auto in der Innenstadt über und über mit blauen Post-it-Zetteln beklebt.

Passanten sollten unter dem Hashtag #WoParkstDuDenn im Netz über die Aktion berichten. Die Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen will dafür werben, nicht auf Radwegen, in zweiter Reihe oder auf andere Weise falsch zu parken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Verkehr (120)Parkplätze (56)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.