Heilsteine
Amethyst

Heilwirkung auf den Körper:


Für Herz, Kreislauf, Blutgefäße, Kopfschmerzen,. Schlafstörungen, Nerven, stressbedingte Verspannungen, bei Magen- Darmerkrankungen, bei Lungen- und Atemwegkrankheiten, positive Wirkung auf die Haut durch seine reinigende Wirkung. Je dunkler, desto besser gegen Schmerzen.

Heilwirkung auf die Psyche:


Bei Alpträumen einen hellen Stein ans Bett oder unters Kopfkissen, Verdunkelung des Gemüts, Trauer, Schwermut, Süchten, Blockaden
Fördert den Gerechtigkeitssinn, unterstützt das Verstehen beim Lernen, fördert den Realitätssinn und die Innere Harmonie. Verhindert das Übernehmen von unbewussten Mustern und Energien anderer Menschen, stärkt den Familiensinn und die Freundschaften.

Anwendung:


direkt auf der Haut tragen als Schmuckstück, auflegen auf die Haut, während der Meditation den Kristall betrachten fördert die Spiritualität,

Pflege Amethyst:


im Wasser reinigen, mit Hämatit entladen und in einer Amethyst-Gruppe oder -Druse wieder aufladen.

Edelstein-Wasser:


Amethyst in einen Krug legen und mit 1 Liter Quell- oder Mineralwasser auffüllen, über Nacht stehen lassen und am nächsten Tag trinken; Amethyst-Wasser ist sehr gut für die Haut.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gesund & Vital Heilsteine (43)Amethyst (1)