Heilsteine
Bergkristall

Heilwirkung auf den Körper:


Für Herz, Kreislauf, Blutgefäße, Kopfschmerzen, Rücken- ,Gliederschmerzen, Augen, Haut, positive Wirkung auf alle Organe durch seine reinigende Wirkung.

Heilwirkung auf die Psyche:


Ein starker Lichtbringer mit sehr hohen Schwingungen, er neutralisiert Wasseradern, Erdstrahlen und schützt vor Elektrostrahlungen. Unterstützend bei: Überempfindlichkeit, Selbstmitleid, Schwäche, Alpträumen, Verdunkelung des Gemüts, Zerstreutheit, Schreckhaftigkeit, Reizbarkeit, Süchten, Ersatzhandlungen, Traumata, Blockaden

Fördert: Wahrnehmung, Selbsterkenntnis, Vernunft, Objektivität, Verstehen beim Lernen, Erinnerung, Logik, Realitätssinn, Klarheit, eigenen Standpunkt, Energie.

Anwendung:


direkt auf der Haut tragen als Schmuckstück, auflegen auf die Haut, während der Meditation den Kristall betrachten, zur Energetisierung von Räumen aufgestellt, verstärkt andere Steine.

Pflege Bergkristall:


im Wasser reinigen, mit Hämatit entladen, in der Sonne aufladen.

Edelstein-Wasser:


Bergkristall in einen Krug legen und mit 1 Liter Quell- oder Mineralwasser auffüllen, über Nacht stehen lassen und am nächsten Tag trinken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gesund & Vital Heilsteine (43)Bergkristall (1)