Heilsteine
Leopardenjaspis

Leopardenjaspis:

(Beige mit Leopardenfell-Muster)

Heilwirkung auf den Körper:


Insbesondere gilt Leopardenjaspis als Stein, der positiv auf die inneren Organe wirkt, bei Überfunktion der Schilddrüse, gegen Gewebeverhärtung, Muskelschmerzen und Muskelkrampf hilft und die Immunabwehr stärken soll. Ohne Hautkontakt ist keine körperliche Wirkung zu erzielen.

Heilwirkung auf die Psyche:


Hilft dem Menschen zu mehr Achtung vor dem Leben und der Natur.

Anwendung:


direkt auf der Haut tragen als Schmuckstück, auflegen auf die Haut.

Pflege:


im Wasser reinigen und über Nacht in eine Schale mit Hämatit Trommelsteinen entladen. Mit einer Bergkristall-Gruppe wieder aufladen.

Edelstein-Wasser:


Jaspis in einen Krug legen und mit 1 Liter Quell- oder Mineralwasser auffüllen, über Nacht stehen lassen und am nächsten trinken.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gesund & Vital Heilsteine (43)Leopardenjaspis (1)