Heilsteine
Mondstein (Der besondere Stein für die Frau)

Farben:


weiß, bläulich, orange, grau und gelb irisierend.

Heilwirkung auf den Körper:


Er wirkt auf die Hypophyse und harmonisiert den Hormonhaushalt, stärkt das Immunsystem, regt die Lymphe und Schilddrüse an, hilft bei Stoffwechselerkrankungen, Darmentzündung, Diabetes, Durchblutungs-störungen und grauen Star.

Heilwirkung auf die Psyche:


Er hilft gegen Mondsucht, Ängste, Stress, Unausgeglichenheit und Lebensunlust. Er fördert innere Ruhe, Offenheit, Kontaktfreudigkeit, Zugang zum Unterbewusstsein, Einfühlungsvermögen, Intuition, Kreativität, Unbeschwertheit und Mut

Anwendung:


direkt auf der Haut tragen als Schmuckstück, auflegen auf die Haut oder unters Kopfkissen.

Pflege:


Unter fließendem Wasser reinigen und mit Hämatit-Trommelsteinchen entladen. Im Vollmondlicht oder auf Bergkristall wieder aufladen.

Edelstein-Wasser:


Mondstein in einen Krug legen und mit 1 Liter Quell- oder Mineralwasser auffüllen, über Nacht stehen lassen und am nächsten Tag trinken oder für Waschungen verwenden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gesund & Vital Heilsteine (43)Mondstein (1)