Heilsteine
Rosenquarz

Farbe:


rosa

Heilwirkung auf den Körper:


Sehr vielseitige Heilwirkung auf den Körper. Er schützt vor Strahlen, stärkt das Herz, reguliert Herzrhythmus, beugt Herzanfällen vor, fördert die Bildung roter Blutkörperchen, hilft bei Bluterkrankungen, verengten Blutgefäßen, Blutzirkulation, Thrombosen, Venenentzündungen und stärkt die Blutgefäße. Ebenfalls hilft er bei Erkrankung der Geschlechtsorgane, Eileiterentzündung und fördert die Fruchtbarkeit. Einsatz findet er auch bei Kopfschmerzen, blaue Flecken, Erkältung, Kreislaufproblemen, Gliederschmerzen, fettiger und unreiner Haut, starkem Schwitzen, Schlafstörungen, Nieren-, Nerven- und Sehnenscheidenentzündung.

Heilwirkung auf die Psyche:


Er hilft bei Ängsten, Gefühlskälte, Liebeskummer, seelische Verletzungen, Heimweh, Alpträumen, Streitlust. Er fördert Eigenverantwortung, Hilfsbereitschaft, Selbstwert, Sensibilität, Sinn für Schönes, innere Ruhe, Aufgeschlossenheit, harmonisches Zusammenleben.

Anwendung:


direkt auf der Haut tragen als Schmuckstück, auflegen auf die Haut.
Bei der Meditation auf das Herz-Chakra auf gelegt, hilft der Edelstein, seelische Wunden zu heilen.

Pflege:


Unter fließendem Wasser reinigen und mit Hämatit-Trommelsteinchen entladen. Mit Bergkristall und etwas Morgensonne wieder aufladen.

Edelstein-Wasser:


Rosenquarz in einen Krug legen und mit 1 Liter Quell- oder Mineralwasser auffüllen, über Nacht stehen lassen und am nächsten Tag trinken oder für Waschungen verwenden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Gesund & Vital Heilsteine (43)Rosenquarz (1)