Polizei zahlt für 75-jährige Oma
Wahre Helfer

Brescia. Zwei Carabinieri in der norditalienischen Provinz Brescia haben einer armen Rentnerin das Weihnachtsfest gerettet. Die 75-Jährige war erwischt worden, als sie in einem Supermarkt Süßigkeiten für ihre Enkel stahl. Die Polizisten bezahlten den Schaden und vermieden damit eine Anzeige. Später habe sich das ganze Polizeirevier an den Auslagen von 27 Euro beteiligt, meldete Ansa.

Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2679)Diebstahl (172)Italien (66)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.