Proteste von Tierschützern
US-Zirkus gibt legendäre Elefantenshow auf

Providence. Nach jahrelangen Protesten von Tierschützern schickt der US-Zirkus "Ringling Brothers and Barnum & Bailey" seine berühmten Show-Elefanten in den Ruhestand.

Nach letzten Auftritten am Sonntag in Pennsylvania und Rhode Island sollten die elf Asiatischen Elefanten des Unternehmens in das "Center for Elephant Conservation in Florida" gebracht werden. Tierschützer hatten immer heftiger gegen Trainingsmethoden mit Hilfe von Stangen und Ketten als grausam angeprangert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Zirkus (21)Tierschutz (17)Zirkustiere (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.