Tennis-Queen Serena Williams wird Mutter
Im Baby-Glück

Tennis-Star Serena Williams wird im Herbst Mutter. Bild: dpa

New York. Sieben Siege, 14:0 Sätze, 23. Grand-Slam-Titel - der Auftritt von Serena Williams bei den Australian Open im Januar war speziell. Jetzt ist klar, die Vorstellung der Amerikanerin war sogar ganz besonders außergewöhnlich. Denn die 35-Jährige war zu dem Zeitpunkt schwanger.

Jetzt gab Serena Williams bekannt, dass sie im Herbst ihr erstes Kind erwartet. Wie es sich für die Drama-Queen gehört, löste sie zunächst viel Verwirrung aus. Auf Snapchat hatte die Amerikanerin ein Foto von sich in einem gelben Badeanzug hochgeladen, das sie offensichtlich mit einem Baby-Bauch zeigte. Darunter kommentierte sie: "20 Wochen". Wenig später war das Foto aber wieder gelöscht. Erst als Williams' Sprecherin Kelly Bush Novak die Schwangerschaft bestätigte, herrschte Gewissheit. "Mit großer Freude kann ich bestätigen, dass Serena in diesem Herbst ein Baby erwartet", sagte die Sprecherin.

Williams wird damit in diesem Jahr kein Match mehr bestreiten, sie will aber im nächsten Jahr auf die Tour zurückkehren. Dauer-Kontrahentin Angelique Kerber gratulierte Williams sofort: "Du wirst eine fantastische Mutter sein, und ich wünsche deiner Familie Gesundheit und Freude für die beste Reise der Welt", schrieb die Kielerin am Donnerstag auf Twitter.
Weitere Beiträge zu den Themen: Tennis (288)Serena Williams (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.