Zwölf Schlepper im Einsatz
Containerriese wieder frei

Stade/Hamburg. Der seit fünf Tagen festsitzende Containerriese "CSCL Indian Ocean" wurde aus dem Elbschlick befreit. Zwölf Schlepper mit mehr als 1000 Tonnen Zugkraft zogen das Schiff - mit 400 Meter Länge eines der größten der Welt - in der Nacht zum Dienstag zurück in die Fahrrinne. Das Hochwasser war zu dieser Zeit um gut 1,20 Meter höher als normal. Das Schiff, das 6600 Container geladen hat war wegen eines Defekts an der Steueranlage auf Grund gelaufen.

Weitere Beiträge zu den Themen: Elbe (3)Containerschiff (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.