Adidas Spitzenreiter im Dax

Aktien: Die Aussicht auf noch mehr billiges Notenbank-Geld hat den Dax am Montag auf ein Rekordhoch getrieben. Am Nachmittag war der deutsche Leitindex bis auf 10 293,04 Punkte nach oben geklettert und hatte damit seinen jüngsten Höhenflug fortgesetzt. Zum Handelsschluss indes ließ der Schwung wieder etwas nach. Am Ende legte der Dax noch um 0,73 Prozent auf 10 242,35 Punkte zu. Der MDax ging nach einem zwischenzeitlichen Sprung bis auf die Rekordmarke von 17 882,51 Punkten um 1,12 Prozent höher bei 17 874,12 Zählern aus dem Handel. Der TecDax zog um 0,97 Prozent auf 1453,41 Punkte an. Für den Technologiewerte-Index bedeutete das immerhin den höchsten Schlussstand seit Mitte 2001.

Der jüngste Kursrutsch in China ließ den Dax kalt. Dort hatte die Wertpapieraufsicht den kreditfinanzierten Aktienkauf aus Sorge um eine Marktüberhitzung eingeschränkt. Der Wertpapierkauf auf Pump gilt als einer der Treiber an den chinesischen Festland-Börsen 2014.

Bei den Einzelwerten gaben Analystenkommentare die stärksten Impulse. Die Aktien des Sportartikelherstellers Adidas gewannen an der Dax-Spitze 3,92 Prozent nach einer wohlwollenden Äußerung eines Experten. Im MDax schlossen die Anteilsscheine des Roboterbauers Kuka 0,14 Prozent tiefer. Analysten hatten hier Sorgen wegen Marktanteilsverlusten bei Industrierobotern geäußert.

Der Eurostoxx 50 stieg um 0,58 Prozent auf 3220,90 Punkte. Auch der Pariser Leitindex CAC 40 und der Londoner FTSE 100 schlossen im Plus. Die Börse in New York war wegen Feiertags ("Martin Luther Kong Day") geschlossen.

Die Umlaufrendite börsennotierter Bundeswertpapiere verharrte bei 0,35 Prozent. Der Rex fiel um 0,35 Prozent auf 139,79 Punkte. Der Bund-Future gewann 0,20 Prozent auf 157,74 Punkte.

Euro:Der Kurs des Euro stieg. Die EZB setzte den Referenzkurs auf 1,1605 (Freitag: 1,1588) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8617 (0,8630) Euro. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Renten (14)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.