Adler macht mehr Gewinn

Die Modekette Adler hat entgegen dem Branchentrend Umsatz und Gewinn weiter steigern können. Das fränkische Textilunternehmen nahm bis Ende September 377,9 Millionen Euro ein (Vorjahreszeitraum: 367,0 Millionen Euro). Davon blieben 1,4 Millionen Euro Gewinn übrig (2013: -1,9 Millionen Euro). Ein Grund für die positive Entwicklung sei die Schließung unrentabler Märkte, hieß es am Donnerstag. Gleichzeitig seien zwei neue Märkte eröffnet worden. Adler hat damit 169 Filialen mit gut 4100 Mitarbeitern. Die Produktion werde weiter nach Asien verlagert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Haibach (23)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.