Alles dreht sich um den Kohl

Alles dreht sich um den Kohl (dpa) Mit einem Lächeln der Kohlregentinnen Maren I. (links) und Freia I. wurden am Dienstag im Beisein von Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) beim traditionellen Kohlanschnitt in Nordermeldorf die 29. Dithmarscher Kohltage eröffnet. Sechs Tage lang wird im ganzen Kreis mit einem bunten Programm der offizielle Beginn der Kohlernte gefeiert. Die 275 Kohlbauern der Region wollen bis in den November hinein rund 80 Millionen Weiß-, Rot- und Wirsing
Mit einem Lächeln der Kohlregentinnen Maren I. (links) und Freia I. wurden am Dienstag im Beisein von Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) beim traditionellen Kohlanschnitt in Nordermeldorf die 29. Dithmarscher Kohltage eröffnet. Sechs Tage lang wird im ganzen Kreis mit einem bunten Programm der offizielle Beginn der Kohlernte gefeiert. Die 275 Kohlbauern der Region wollen bis in den November hinein rund 80 Millionen Weiß-, Rot- und Wirsingkohlköpfe ernten. Dithmarschen gilt als größtes geschlossenes Kohlanbaugebiet Europas und als "Deutschlands Kohlkammer". Bild: dpa
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.