Anleger feiern die Telekom

Die Deutsche Telekom erntet nach viel Schelte in den vergangenen Jahren wieder Zuspruch von vielen Kleinanlegern. Vor allem für die positive Entwicklung der Aktie gab es bei der Hauptversammlung in Köln am Donnerstag ein positives Echo. Mit einem Kurs von knapp 17 Euro habe das Papier binnen eines Jahres um 30 Prozent an Wert gewonnen, sagte Konzernchef Tim Höttges. Bei der Dividende - mindestens 0,50 Euro je Aktie will die Telekom bis 2018 ausschütten - stellte er einen weiteren Anstieg in Aussicht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Köln (556)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.