Bange Blicke nach Osten
Kurz notiert

Hannover.(dpa) Russlands schwächelnde Wirtschaft und der Konflikt in der Ukraine bringen Europas Lastwagenbauer in Bedrängnis. Dieses Jahr dürften die Verkaufszahlen westlicher Lkw-Hersteller in Russland um rund ein Viertel "oder sogar noch mehr" einbrechen, sagte der Nutzfahrzeug-Chef von MAN, Anders Nielsen, am Dienstag auf der IAA. Das gelte für Nutzfahrzeuge jenseits der sechs Tonnen.

Löwenzahn als Kautschuk-Ersatz

Hannover.(dpa) Continental kommt bei der Entwicklung von Autoreifen aus Löwenzahn-Kautschuk voran. Auf der IAA stellte der Autozulieferer einen Versuchsreifen vor, der in Hannover und Schweden getestet wird. In fünf bis zehn Jahren will Conti die Produkte mit Löwenzahn-Kautschuk in Serie produzieren können. Gewonnen wird der Rohstoff aus einer russischen Löwenzahnsorte. Contis Reifenchef Nikolai Setzer sagte, man könne damit auf gleicher Fläche eine ähnliche Menge Kautschuk gewinnen wie sonst aus Gummibäumen.

Dekra: Euro VI rechnet sich rasch

Hannover/Stuttgart.(dpa) Für Spediteure kann sich die Umstellung auf Lkw mit der modernsten Abgasstufe Euro VI laut einer Studie recht rasch wegen Sprit- und Maut-Ersparnissen rechnen. Bei einer üblichen Jahreslaufleistung von 140 000 Kilometern machten Einsparungen bei Diesel und Straßengebühren die höheren Anschaffungskosten nach zwei Jahren wieder wett. Das ergab ein Langzeittest der Dekra, den der Stuttgarter Prüfkonzern auf der IAA vorstellte.

Konkurrenz aus China für Europäer

Hannover.(dpa) Neue Konkurrenten aus China wollen den europäischen Lkw-Herstellern die Geschäfte in den Schwellenländern und Wachstumsmärkten erschweren. Bei seinem ersten Auftritt auf der Nutzfahrzeugmesse IAA in Hannover kündigte der Chef von Chinas Marktführer Dongfeng am Mittwoch an, das Geschäft des Konzerns in Regionen wie Osteuropa, Afrika oder Südamerika gezielt auszubauen.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.