Daimler steigert den Gewinn

Neue Rekordverkäufe im ersten Halbjahr haben den Autohersteller Daimler auf Zielkurs zu seinen Gewinnzielen gebracht. "Wir haben im ersten Halbjahr unseren Renditeanspruch für Mercedes-Benz Cars erreicht", stellte Daimler-Chef Dieter Zetsche am Donnerstag fest. "In allen anderen automobilen Geschäftsfeldern stehen wir kurz vor Erreichung unserer Renditeansprüche." Die Umsatzerlöse stiegen im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahr um 19 Prozent auf 37,5 Milliarden Euro. Unterm Strich verdiente Daimler mit 2,4 Milliarden Euro etwa acht Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.
Weitere Beiträge zu den Themen: Stuttgart (877)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.