Dax in letzter Minute ins Plus

Aktien: Der Dax hat am Montag zum Handelsschluss doch noch den Sprung ins Plus geschafft. Mit einem Gewinn von 0,05 Prozent bei 9927,13 Punkten ging der Leitindex schließlich aus dem Handel. Geholfen haben laut Börsianern vor allem Fondsmanager und Versicherungen, die ihre Anlagen kurz vor Jahresschluss gut aussehen lassen wollen. So werden etwa Papiere dazugekauft, die im Jahresverlauf besonders gut gelaufen sind ("Window Dressing").

Die Aussicht auf vorgezogene Neuwahlen in Griechenland belasteten den Leitindex dagegen nur für kurze Zeit spürbar. Nach einem turbulenten Verlauf hatte der Dax am Vormittag noch annähernd eineinhalb Prozent eingebüßt, bevor er kurz vor Handelsschluss ein leichtes Plus erreichte. Der MDax gewann ebenfalls 0,05 Prozent und schloss damit bei 17 030,03 Punkten. Der TecDax hingegen sank um 0,21 Prozent auf 1369,68 Punkte.

Unter den Einzelwerten rückten das Verschwinden eines AirAsia-Flugzeugs die Aktien von Allianz und Airbus in den Blick, die zeitweise kräftig nachgaben. Die Allianz ist wichtigster Rückversicherer der vermissten Airbus-Maschine. DieAllianz-Papiere verringerten ihr Tagesminus letztlich auf 0,32 Prozent, die Aktien von Airbus drehten sogar ins Plus und gewannen 0,26 Prozent. Den meisten Aktienmärkten gelang es, die Sorgen um Griechenland abzuschütteln. Der Eurostoxx 50 beendete den Tag mit plus 0,02 Prozent bei 3185,17 Punkten. In den USA bewegte sich der Dow Jones kaum vom Fleck.

Renten:Am deutschen Rentenmarkt sank die Umlaufrendite börsennotierter Bundesanleihen von 0,51 auf 0,49 Prozent. Der Rex stieg um 0,06 Prozent auf 139,51 Punkte. Der Bund Future gewann 0,52 Prozent auf 155,81 Punkte.

Euro:Der Kurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,2197 (Mittwoch: 1,2219) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8199 (0,8184) Euro. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.