Dax mit moderaten Gewinnen

Aktien: Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben auch am Mittwoch wieder gute Nerven gebraucht: Nach einem verhaltenen Börsenstart schaffte es der Dax über ein Prozent ins Plus, bevor er wieder in die Verlustzone rutschte - zum Handelsschluss notierte der Leitindex immerhin 0,20 Prozent fester bei 11 350,15 Punkten. Eine klare Erholung von den Kursabschlägen der vergangenen Tage lässt damit weiter auf sich warten.

Zunächst hatte die anhaltend gute Unternehmensstimmung im Euro-Raum das Börsenbarometer noch unterstützt. Daten über die gesunkene Produktivität von US-Unternehmen und ein enttäuschender Stellenaufbau in der US-Privatwirtschaft kosteten am Nachmittag jedoch wieder Punkte auf dem Kurszettel. Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es am Mittwoch letztlich um 0,58 Prozent auf 20 012,10 Punkte nach unten. Der TecDax verlor 0,29 Prozent auf 1591,53 Punkte. Der Eurostoxx50 gewann hingegen 0,32 Prozent auf 3558,03 Punkte. In New York gab der Dow Jones Industrial zum europäischen Börsenschluss moderat nach. Im Fokus stand am deutschen Aktienmarkt die Berichtssaison mit den Geschäftszahlen zahlreicher Unternehmen. Spitzenreiter im Dax waren die Papiere von Index-Schwergewicht Allianzmit plus 2,42 Prozent. Die BMW-Aktien profitierten indes nur anfänglich vom Quartalsbericht und der Prognoseerhöhung. Zum Handelsschluss gehörten sie mit minus 2,25 Prozent zu den größten Verlierern. Die Kuka-Aktien gewannen an der MDax-Spitze 5,23 Prozent.

Renten: Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite börsennotierter Bundeswertpapiere von 0,34 auf 0,42 Prozent. Der Rexfiel um 0,31 Prozent auf 139,02 Punkte. Für den Bund-Future ging es um 0,54 Prozent auf 154,07 Punkte runter.

Euro:Der Kurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1230 (Dienstag: 1,1117) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8905 (0,8995) Euro. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.