Dax schließt weiter im Plus

Aktien:Positive Impulse aus den USA und die Hoffnung auf eine Brückenfinanzierung für Griechenland haben den Daxam Mittwoch gestützt. Der Leitindex legte um 0,20 Prozent auf 11 539,66 Punkte zu. Damit schloss er den sechsten Handelstag in Folge im Plus. Für den MDax ging es um 0,36 Prozent auf 20 654,03 Punkte hoch. Der TecDaxglänzte mit einem Gewinn von 1,59 Prozent auf 1773,50 Punkte.

Im Dax waren die Papiere des Medizinkonzerns Freseniusmit plus 1,79 Prozent der Tagessieger. Autowerte litten dagegen erneut unter der trüben Branchenstimmung: Continentalbüßten am Dax-Ende 1,93 Prozent ein. Volkswagenverloren 1,44 Prozent - auch wegen negativer Analystenkommentare.

Für Lichtblicke im Autosektor sorgte aber die im SDax gelistete Hella-Aktie mit einem Kursgewinn von 4 Prozent. Die vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2014/2015 des auf Lichttechnik und Fahrzeugelektronik spezialisierten Unternehmens hatten die Erwartungen übertroffen. ImTecDax sind die Anteilsscheine von SMA Solar kaum zu bremsen. An der Index-Spitze schnellten sie um 17,82 Prozent in die Höhe und kosten bei einem Kurs von 33,75 Euro nun so viel wie zuletzt im April 2014. Seit der Prognoseanhebung des Solar-Zulieferers vom vergangenen Freitag hat der Wert inzwischen um gut 70 Prozent zugelegt.

Der Eurostoxx 50 gewann 0,46 Prozent auf 3623,87 Punkte. In New York stand der Dow Jones Industrial zum europäischen Börsenschluss leicht im Plus.

Renten:Am Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite börsennotierter Bundeswertpapiere von 0,69 Prozent am Vortag auf 0,6 Prozent. Der Rexstieg um 0,14 Prozent auf 138,30 Punkte. Der Bund-Future legte um 0,60 Prozent auf 152,36 Punkte zu.

Euro:Der Kurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1009 (Dienstag: 1,1031) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9084 (0,9065) Euro. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.