Dax sinkt unter Marke von 11 200 Punkten

Aktien: Die nervenzehrende Hängepartie um Griechenlands Schuldentilgung hat den Dax am Freitag erneut spürbar belastet. Der deutsche Leitindex schloss mit einem Minus von 1,26 Prozent und ging bei 11 197,15 Punkten aus dem Handel. Der MDax sank um 1,35 Prozent auf 20 005,52 Punkte. Der TecDax büßte 1,42 Prozent auf 1668,30 Punkte ein.

Unter den Einzelwerten innerhalb der Dax-Familie konnten sich nur wenige Aktien gegen den negativen Trend stemmen. In der ersten Börsenliga gab es diesmal nur Verlierer. Am besten konnten sich hier noch die Versicherer halten: Die Papiere der Allianz gaben vergleichsweise moderate 0,38 Prozent ab, die der Munich Re verloren 0,54 Prozent.

Die Papiere der Kupferhütte Aurubis zählten mit plus 1,58 Prozent im MDax zu den wenigen Gewinnern und lagen damit im europaweiten Trend, nachdem der Kupferpreis wieder anzog. Die Rohstoffbranche war neben der Öl- und Gasbranche die einzige im Plus.

An der TecDax-Spitze fielen die Anteilsscheine von Telefonica Deutschland mit einem Aufschlag von 0,91 Prozent auf. Das Düsseldorfer Bankhaus Lampe zeigt sich zuversichtlicher für die Aktie und empfiehlt, sie nun nicht mehr zu verkaufen.

Der Eurostoxx 50, Leitindex der Eurozone, büßte 1,30 Prozent auf 3510,01 Punkte ein und auch in London und Paris zeigten sich die wichtigsten Indizes schwach. Beim Handelsschluss in Europa stand an der Wall Street der Dow Jones Industrial im Minus.

Renten: Die Umlaufrendite börsennotierter Bundeswertpapiere von 0,73 Prozent am Vortag auf 0,68 Prozent. Der Rex stieg um 0,26 Prozent auf 137,90 Punkte. Der Bund-Future sank um 0,18 Prozent auf 151,53 Punkte.

Euro:Der Kurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1218 (Donnerstag: 1,1317) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8914 (0,8836) Euro. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.