Diskriminierung

Zum Thema Maut:

Man sagt, die ausländischen Autofahrer werden diskriminiert, wenn sie in Deutschland Maut zahlen sollen. Es ist genau andersherum. Die deutschen Autofahrer werden diskriminiert. Sie finanzieren ihr Straßennetz alleine, jeder andere kann es kostenlos be- und abnutzen, und in den Nachbarländern muss er sich an den Straßenkosten beteiligen ... Jetzt stellt sich auch Brüssel gegen die Maut in Deutschland. Das war zu erwarten. Wann haben diese verordnungssüchtigen Bürokraten schon einmal etwas Vernünftiges zuwege gebracht?

Otto Müller , 92224 Amberg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.