"Essen Motor Show": Mekka für Tuningfans

"Essen Motor Show": Mekka für Tuningfans (dpa) Die Autotuning- und Oldtimer-Szene trifft sich ab Samstag wieder für eine Woche in Essen. Bis zum 7. Dezember erwartet der Veranstalter der "Essen Motor Show" rund 360 000 Besucher. Gemessen an den Besucherzahlen ist es nach der IAA in Frankfurt die zweitgrößte deutsche Automesse. Rund 500 internationale Aussteller aus 20 Ländern präsentieren getunte Fahrzeuge, sportliche Serienautos und Zubehör sowie die Sonderschauen "Formel 1 made in Germany", "Automobild
Die Autotuning- und Oldtimer-Szene trifft sich ab Samstag wieder für eine Woche in Essen. Bis zum 7. Dezember erwartet der Veranstalter der "Essen Motor Show" rund 360 000 Besucher. Gemessen an den Besucherzahlen ist es nach der IAA in Frankfurt die zweitgrößte deutsche Automesse. Rund 500 internationale Aussteller aus 20 Ländern präsentieren getunte Fahrzeuge, sportliche Serienautos und Zubehör sowie die Sonderschauen "Formel 1 made in Germany", "Automobildesign" und "Elektromobilität". Publikumsmagnet ist auch die Fahrzeug-Show rund 100 privater Tuner. Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Essen (341)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.