Freizeitmesse in Nürnberg: Bereits am ersten Tag 13 500 Besucher

Freizeitmesse in Nürnberg: Bereits am ersten Tag 13 500 Besucher Nürnberg. (ms) Guter Auftakt für die 47. Freizeitmesse in Nürnberg: Trotz des herrlichen Vorfrühlingstages strömten am Mittwoch 13 500 Besucher ins Messezentrum. 800 Aussteller präsentieren noch bis Sonntagabend in neun Hallen auf 70 000 Quadratmetern ihre Angebote zu den Themen Touristik und Mobilität, Outdoor und Sport, Garten und Haus, Bauen und Wohnen. Stark frequentiert sind die zahlreichen Tourismusstände. Vertreten sind auch
Nürnberg. (ms) Guter Auftakt für die 47. Freizeitmesse in Nürnberg: Trotz des herrlichen Vorfrühlingstages strömten am Mittwoch 13 500 Besucher ins Messezentrum. 800 Aussteller präsentieren noch bis Sonntagabend in neun Hallen auf 70 000 Quadratmetern ihre Angebote zu den Themen Touristik und Mobilität, Outdoor und Sport, Garten und Haus, Bauen und Wohnen. Stark frequentiert sind die zahlreichen Tourismusstände. Vertreten sind auch der Fremdenverkehrsverband Ostbayern mit dem Oberpfälzer Wald, Stadt und Landkreis Amberg sowie das Kur- und Bäderzentrum Sibyllenbad. Eine weitere Attraktion ist am Wochenende die Whisk(e)y-Messe "The Village" mit irischer Musik. Bild: ms
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.