Google wieder auf Daten-Tour

Google wieder auf Daten-Tour (dpa) Google ist seit Montag wieder mit Kamerawagen unterwegs. Dabei sollen zunächst in Städten wie Nürnberg und München Informationen wie Straßennamen, Streckenführungen sowie über Geschäfte und andere Orte für den Kartendienst "Maps" (hier eine symbolische Markierung in Kassel) gesammelt werden, hieß es. Die Bilder würden nicht veröffentlicht. Außerdem habe Google erklärt, dass keine Infos über WLAN-Netze erfasst würden. 2015 will Google die Autos in weitere Regionen Deutsc
Google ist seit Montag wieder mit Kamerawagen unterwegs. Dabei sollen zunächst in Städten wie Nürnberg und München Informationen wie Straßennamen, Streckenführungen sowie über Geschäfte und andere Orte für den Kartendienst "Maps" (hier eine symbolische Markierung in Kassel) gesammelt werden, hieß es. Die Bilder würden nicht veröffentlicht. Außerdem habe Google erklärt, dass keine Infos über WLAN-Netze erfasst würden. 2015 will Google die Autos in weitere Regionen Deutschlands schicken. Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: Hamburg (1951)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.