Heizölpreis im Keller

Zum Winterbeginn ist der Preis für Heizöl in Deutschland auf ein Mehrjahres-Tief gefallen. Für 100 Liter mussten die Kunden am Mittwoch 52,10 Euro bei Abnahme von 3000 Litern inklusive Mehrwertsteuer bezahlen, hieß es auf der Internet-Seite des Tanktechnik-Unternehmens Tecson. Andere Seiten nannten einen leicht abweichenden Preis. Damit hat der Heizölpreis seinen diesjährigen Tiefststand vom August unterboten und wieder das Niveau vom Juli 2009 erreicht. Ursache für den niedrigen Heizölpreis ist das nach wie vor günstige Rohöl, dessen Preis bei gut 44 Dollar für die Nordsee-Sorte Brent liegt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.