Henkel-Kurs rauscht in die Tiefe

Aktien: Die jüngste Talfahrt beim Dax wegen der Sorgen um deutsche China-Exporte hat sich am Mittwoch noch einmal rasant beschleunigt. Der Leitindex brach zum Handelsschluss um 3,27 Prozent auf 10 924,61 Punkte ein. Für MDax ging es um 2,84 Prozent auf 20 234,60 Punkte abwärts. Der TecDax verlor 2,54 Prozent auf 1713,92 Punkte.

Die Aktien von Autokonzernen, für die China ein extrem wichtiger Absatzmarkt ist, gerieten nach ihrem Vortagesrutsch erneut unter die Räder: So knickten die Papiere von Daimler um weitere 4,87 Prozent ein. Die Aktie von BMW ging 3,72 Prozent tiefer aus dem Handel. Die Papiere des Zulieferers Continental verloren 4,69 Prozent. Abgeschlagenes Schlusslicht im Dax waren jedoch die Aktien von Henkel mit minus 8,97 Prozent. Die Aktionäre hatten sich vom zweiten Quartal deutlich mehr erhofft. Insbesondere das Klebstoff-Geschäft und das Geschäft in den Schwellenländern waren nicht nach dem Geschmack der Analysten verlaufen. Die Anteilsscheine von Eon landeten nach Vorlage von Halbjahreszahlen an der Dax-Spitze und das mit einem Minus von 0,34 Prozent. Ungeachtet großer Herausforderungen scheint bei dem Energieversorger derzeit alles nach Plan zu laufen, was Anleger beruhigte.

Der Eurostoxx 50 rutschte um 3,35 Prozent auf 3484,41 Punkte ab. Der Cac-40-Index in Paris brach ebenfalls ein. Verluste gab es auch beim FTSE-100-Index in London. In New York stand der Dow Jones Industrial zum europäischen Handelsschluss mehr als 1 Prozent im Minus.

Renten: Die Umlaufrendite börsennotierter Bundeswertpapiere fiel auf 0,44 (Dienstag: 0,48) Prozent. Der Rex stieg um 0,18 Prozent auf 139,71 Punkte. Der Bund-Future gewann 0,36 Prozent auf 155,28 Punkte.

Euro:Der Kurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1155 (Dienstag: 1,1055) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8965 (0,9046) Euro. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.