Hudson's Bay Company

Die kanadische Hudson's Bay Company (HBC), gegründet im Jahr 1670, ist nach eigenen Angaben Nordamerikas ältestes Unternehmen. Der Konzern betreibt in den USA und in Kanada mehr als 300 Warenhäuser und Fachgeschäfte.

Zum Firmenimperium gehört auch die bekannte US-Warenhauskette Saks Fifth Avenue. Zudem ist der vom New Yorker Finanzinvestor NRDC Equity Partners kontrollierte Einzelhandelsriese mit den Marken Home Outfitters und Lord & Taylor vertreten. Die Übernahme der bisherigen Metro-Tochter Kaufhof ist nun ein erster Schritt der Kanadier auf den europäischen Markt.

HBC hat 2014 laut eigenen Angaben einen Konzernumsatz von 8,2 Milliarden Kanadischen Dollar (5,9 Milliarden Euro) gemacht. Der für das operative Tagesgeschäft verantwortliche Vorstandschef ist Jerry Storch. Der kanadische Einzelhandels- und Immobilien-Mogul Richard Baker steht als Vorsitzender des HBC-Verwaltungsrats an der Spitze des Konzerns. (dpa)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.