Ifo-Daten beflügeln Dax

Aktien: Starke heimische Konjunkturdaten haben den Dax am Montag zeitweise wieder über 9800 Punkte gehievt. "Die Kombination aus lockerer Geldpolitik der Notenbanken einerseits und guter Konjunkturdaten andererseits treibt die Kurse an den weltweiten Börsen weiter nach oben", sagte Analyst Jens Klatt von DailyFX. Der deutsche Leitindex knüpfte an seine Gewinne der vergangenen sieben Handelstage an und schloss 0,54 Prozent höher bei 9785,54 Punkten. Für den MDax ging es am Montag um 0,91 Prozent auf 16 994,42 Punkte hoch. Der TecDax gewann 0,91 Prozent auf 1341,17 Punkte.

Der Eurozonen-Leitindex Eurostoxx 50ging 0,55 Prozent höher bei 3211,70 Punkten aus dem Handel. Die nationalen Indizes in Paris und London schlossen uneinheitlich. In New York zeigte sich der US-Leitindex Dow Jones Industrial zum europäischen Handelsende fast unbewegt. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hatte sich im November überraschend aufgehellt. Im Dax gehörten die Autobauer und -zulieferer zu den größten Gewinnern. Für BMW ging es um 1,41 Prozent hoch - hier gab es zudem Berichte über eine Kooperation mit dem Elektroauto-Pionier Tesla.

Dax-Spitzenreiter waren die Aktien der Deutschen Börse mit plus 2,33 Prozent auf 57,55 Euro. Die Titel der Deutschen Telekom markierten bei 13,380 Euro gar den höchsten Stand seit 2008 und retteten bei 13,310 Euro ein Plus von 1,14 Prozent. Dagegen endete der jüngste Kursaufschwung bei K+S: Die Aktien des Salz- und Düngemittelherstellers büßten am Dax-Ende 1,53 Prozent ein.

Renten:Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite börsennotierter Bundeswertpapiere von 0,65 Prozent am Freitag auf 0,66 Prozent. Der Rexgewann 0,01 Prozent auf 138,13 Punkte. Der Bund-Future verlor 0,07 Prozent auf 151,90 Punkte.

Euro:Der Kurs des Euro fiel. Die EZB setzte den Referenzkurs auf 1,2410 (Freitag: 1,2422) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8058 (0,8050) Euro. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.