IHK-Studie

Für die Studie "Tschechische Kunden - Chancen für Handel und Tourismus" wurden im Auftrag der IHK Regensburg für Oberpfalz und Kelheim das Einzelhandels- und Freizeitverhalten tschechischer Kunden untersucht. Die BBE-Handelsberatung München/Leipzig befragte 500 Haushalte in der tschechischen Region Pilsen per Telefon sowie über 300 Personen vor Ort in Cham, Furth im Wald, Lam, Regensburg, Waldsassen und Weiden. Hinzu kamen Gespräche mit Experten aus Einzelhandel, Hotel- und Gastgewerbe sowie Tourismusinstitutionen. Als Ergebnis der Studie identifizierten die Macher acht Strategiefelder mit 20 Maßnahmen, um das tschechische Kundenpotenzial noch stärker zu aktivieren. (nt/az/jrh)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.