Islam nicht modern

Ein Leser ist sich sicher, dass auch gemäßigte Muslime versuchen, Europa zu islamisieren:

Gehört der lslam jetzt doch wieder zu Deutschland? Nach dem ehemaligen Bundespräsidenten Wulff äußert sich nun die Bundeskanzlerin in gleicher umstrittener Art und Weise. Was hat sich eigentlich zwischenzeitlich geändert? Ein Anschlag in Paris mit vielen Toten.

Das Wüten der ISIS im Irak und in Syrien war es nicht, warum sich plötzlich diverse muslimische Verbände in Deutschland und Europa zu Wort melden. Mehr als Lippenbekenntnisse allerdings sollte man nicht erwarten, denn auch der gemäßigte lslam tut sich schwer in einer laizistischen Gesellschaft.

Die Folgen der Säkularisierung in Europa waren: Verlust des Klerus an materieller sowie politischer Macht in Verbindung mit einem Wunsch der Bevölkerung nach Selbstbestimmung. Genau hier liegt unter anderem die Unvereinbarkeit der Gesellschaftsmodelle. Auch der moderate Islam ist nicht modern!

Solange der Islam, auch der gemäßigte, versucht, Europa zu islamisieren und nicht ernsthaft Bestrebungen unternimmt, den Islam zu europäisieren, gehört der Islam nicht zu Deutschland. Die Scharia ist nicht demokratisch!

Alfred Kick92648 Vohenstrauß
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.