Kündigung rechtzeitig abschicken

Wer eine neue Versicherung für sein Fahrzeug abschließen will, muss seinen alten Vertrag kündigen. In den meisten Fällen ist das formlos zum 31. Dezember möglich, erklärt die Stiftung Warentest.

Kunden müssen lediglich ein Schreiben an ihren Versicherer schicken mit der Formulierung: "Hiermit kündige ich." Nicht fehlen dürfen auch die Adresse des Absenders, Vertragsnummer, Kfz-Kennzeichen, das aktuelle Datum und der Termin, zu dem die Kündigung greifen soll. Bis zum 30. November muss der Brief beim Versicherer angekommen sein.

Verbraucher sollten die Kündigung entweder per Einschreiben verschicken oder den Versicherer um eine schriftliche Bestätigung bitten, so die Stiftung Warentest weiter. (dpa)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.