"Langer Donnerstag" feiert Jubiläum

Kurz nach dem Start des "langen Donnerstags" vor 25 Jahren wurde dem Vorstoß für längere Ladenöffnungszeiten von Kritikern bereits wieder das Totenglöcklein geläutet. Doch die Entwicklung war nicht mehr aufzuhalten.

Mit Kinderrummel, Musikbands und Feuerwerk wurde der Start des "langen Donnerstags" vor 25 Jahren in vielen deutschen Innenstädten gefeiert. Doch am 5. Oktober 1989 war nicht die ganze Branche in Feierlaune: Die Ausweitung der Ladenöffnungszeiten war bereits damals ein heiß umstrittenes Thema. Kritiker und Befürworter liefern sich seitdem ein erbittertes Duell.

Wäre es nach manchen Kritikern gegangen, so wäre der "lange Donnerstag" bereits kurz nach dem Start wieder zu Grabe getragen worden. "Der Donnerstagabend ist tot. Toter geht es gar nicht mehr", schimpfte etwa ein Vertreter einer großen deutschen Warenhauskette acht Monate nach der zunächst eher zaghaften weiteren Lockerung der Ladenöffnungszeiten.

Zuvor war nach heftigen Diskussionen die zunächst bis 21 Uhr geplante Verlängerung wieder gestutzt worden. Im Gegenzug für die schließlich vereinbarte Verlängerung der Öffnungszeiten an den Donnerstagen um zwei Stunden bis 20.30 Uhr wurden bei dem Kompromiss Abstriche an den Samstags-Öffnungszeiten gemacht.

Doch die Entwicklung war nicht mehr aufzuhalten: Nach einem eher zögerlichen Start ließen bald immer mehr Händler ihre Läden länger geöffnet. Vor allem in den Stadtzentren erwies sich die Idee als Erfolg. Läden in den Vororten und Randlagen hatten dagegen oft das Nachsehen.

Mit der Einführung des "langen Samstags" war der Startschuss der Entwicklung jedoch eigentlich schon im Jahr 1957 gefallen. Nach über 30 Jahren Pause ging es dann 1989 wieder weiter. Auf den "langen Donnerstag" folgte 1996 die Öffnung bis 20 Uhr, die seit 2003 auch an Samstagen gilt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Essen (341)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.