Lufthansa: Mehr Geld für Chefs

Mitten im Tarifstreit mit ihrem fliegenden Personal will die Lufthansa dem Vorstand die Gehälter deutlich erhöhen. Der Plan von Aufsichtsratschef Wolfgang Mayrhuber ist nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" am Mittwoch im Aufsichtsrat auf entschiedenen Widerstand der Arbeitnehmervertreter gestoßen. Lufthansa-Chef Carsten Spohr sollte danach auf sein Jahresgehalt von jetzt rund 2 Millionen Euro einen Zuschlag von rund 300 000 Euro erhalten, die übrigen vier Vorstandsmitglieder rund 100 000 Euro mehr. Im Aufsichtsrat sind die Gewerkschaften Verdi, Ufo und Vereinigung Cockpit vertreten. Dem Vernehmen nach stört man sich vor allem am Zeitpunkt des Vorstoßes. Das könne nach beigelegten Konflikten und einem erfolgreichen Konzernumbau ganz anders aussehen, hieß es.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.