Lufthansa und VC im Gespräch

Nach der gerichtlich abgebrochenen 13. Streikrunde verhandeln Lufthansa und die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) noch diese Woche wieder miteinander. Beide Seiten nannten am Montag aber keinen Termin, um die Gespräche nicht mit einem zu hohen öffentlichen Erwartungsdruck zu belasten. Nach dpa-Informationen soll aber die für Mittwoch geplante Aufsichtsratssitzung des Konzerns abgewartet werden, von der wichtige Personalentscheidungen erwartet werden. In den Gesprächen soll es ausschließlich um die Übergangsversorgung der rund 5400 Piloten der Gesellschaften Lufthansa, Lufthansa Cargo und Germanwings gehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Frankfurt (2447)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.