Mehr Nutzer für Pinterest

Die visuelle Suchmaschine und Online-Pinnwand Pinterest hat in Deutschland deutlich Nutzer hinzugewonnen. Nach Angaben des Unternehmens hat sich die Zahl der User in den vergangenen 12 Monaten verdreifacht. Rund 300 Millionen Dinge wurden demnach in diesem Zeitraum von deutschen Nutzern gepinnt. Auf der Plattform können Nutzer Bilder, Grafiken und Artikel aus dem Netz sammeln und auf eigenen Pinnwänden nach Themenbereichen wie Mode oder Reise ordnen. Das kalifornische Startup mit geschätzt weltweit über 70 Millionen Usern hatte im vorigen August in Berlin ein Team für den deutschsprachigen Raum eingesetzt.
Weitere Beiträge zu den Themen: San Francisco (49)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.