Ölheizungen wieder gefragt

Ölheizungen wieder gefragt (dpa) Angesichts niedriger Brennstoffpreise legen sich wieder mehr Hausbesitzer eine Ölheizung zu. Die Verkaufszahlen stiegen in den ersten neun Monaten dieses Jahres um rund 30 Prozent, wie aus Zahlen des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie hervorgeht. "Dass wir jetzt diesen Boom haben, hängt einerseits sicher damit zusammen, dass viele Ölkessel in die Jahre gekommen sind", sagt Hauptgeschäftsführer Andreas Lücke. "Andererseits spielt aber auch der derzeit niedrige
Angesichts niedriger Brennstoffpreise legen sich wieder mehr Hausbesitzer eine Ölheizung zu. Die Verkaufszahlen stiegen in den ersten neun Monaten dieses Jahres um rund 30 Prozent, wie aus Zahlen des Bundesverbands der Deutschen Heizungsindustrie hervorgeht. "Dass wir jetzt diesen Boom haben, hängt einerseits sicher damit zusammen, dass viele Ölkessel in die Jahre gekommen sind", sagt Hauptgeschäftsführer Andreas Lücke. "Andererseits spielt aber auch der derzeit niedrige Ölpreis eine große Rolle." In den vergangenen Jahren war der Verkauf von Ölkesseln rückläufig. Archivbild: dpa
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.