Postbank macht Fortschritte

Die Postbank sieht sich auf einem guten Weg in eine Zukunft ohne Deutsche Bank. "In Summe sind die ersten neun Monate zufriedenstellend. Das dritte Quartal war gut", bilanzierte Postbank-Chef Frank Strauß am Donnerstag. Zwar lagen Vorsteuergewinn und Überschuss unter dem des Vorjahrs. Dies erklärte das Bonner Institut aber mit einem Sondereffekt, einem Einmalgewinn 2014. Bereinigt um diesen Effekt stieg das Vorsteuerergebnis in den ersten neun Monaten auf 453 (398) Millionen Euro, der Überschuss auf 383 (285) Millionen Euro.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.