Rhön-Klinikum: Spektakulärer Gewinn

Der Verkauf von 43 Kliniken hat dem Krankenhauskonzern Rhön-Klinikum einen spektakulären Gewinn für das Geschäftsjahr 2014 verschafft. Unter dem Strich stand im Jahr seines großen Umbaus ein Überschuss von 1,23 Milliarden Euro bei einem Umsatz von 1,51 Milliarden Euro. Die am Freitag in Bad Neustadt veröffentlichte vorläufige Bilanz des Unternehmens ist deshalb mit den Vorjahren nicht vergleichbar. 2012 und 2013 hatten Gewinne von etwa 90 Millionen Euro in den Büchern des Unternehmens gestanden.

Ein Ausscheiden aus dem MDax halten Experten nach der Schrumpfkur mittelfristig für möglich. Das Unternehmen will sich künftig mit zehn Kliniken an fünf Standorten auf Spitzenmedizin konzentrieren.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bad Neustadt (5)Saale (5)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.