Rolle als Makler deutlich machen
Check24 droht Niederlage vor Gericht

München. Das Vergleichsportal Check24 muss künftig wohl deutlicher als bisher auf seine Funktion als Versicherungsmakler hinweisen. In einem Prozess vor dem Landgericht München deutete sich am Mittwoch in dieser Frage eine Niederlage von Check24 gegen Versicherungsvertreter an. Der Besucher der Seite müsse verstehen, dass Check24 ein Makler ist und nicht Preise vergleicht, sagte Barbara Clementi, Vorsitzende Richterin der 11. Kammer für Handelssachen. Dies könne zum Beispiel durch ein Fenster erfolgen, das aufgeht, sobald der Nutzer sich die Versicherungen ansieht. Check24 kündigte Kooperation an. "Wenn sich Anpassungsbedarf ergibt, werden wir dem nachkommen", sagte Christoph Röttele, Mitglied der Geschäftsführung. Seine Entscheidung will das Gericht im Mai verkünden.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.