Rosa und Grau die Frühlingstrends
Kurz notiert

Frankfurt/Main.(dpa) Frische Frühlingsfarben verkaufen sich bereits im Handel - und geben so einen Hinweis auf erste Trends. So gehen leichte Strickwaren in Pastelltönen gut über die Ladentheke, berichtet die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 04/2015). Als Gegenpart sei ein silbriges Grau für Jeans, Strick- und Jerseyblazer, Tops und Leichtdaunenwesten beliebt.

Heidi Klum präsentiert Dessous

Berlin.(dpa) Umringt von halbnackten Männermodels hat Heidi Klum (41) in Sydney ihre eigene Unterwäsche-Linie vorgestellt. Die Kollektion "Heidi Klum Intimates" entstand in Zusammenarbeit mit dem neuseeländischen Lingerie-Label Bendon. Damit tritt die "Germany's Next Topmodel"-Macherin Klum in die Fußstapfen der australischen Model-Kollegin Elle Macpherson (50). Während die männlichen Models nur in Boxershorts auftraten, zeigte sich Klum als Designerin ganz in Weiß. Der frühere Victoria's-Secret-Engel erschien in einem asymmetrisch geschnittenen Kleid mit schwarzem Taillengürtel und Stilettos.

Michele wird Gucci-Kreativchef

Mailand.(dpa) Der Designer Alessandro Michele wird neuer Kreativdirektor von Gucci. Der 42-Jährige folgt auf Frida Giannini, wie Gucci und der französische Mutterkonzern Kering am Mittwoch bekanntgaben. Michele soll bereits am 25. Februar die Damenkollektion für Herbst und Winter der Jahre 2015 und 2016 in Mailand präsentieren. Michele war bislang Chefdesigner von Gucci-Accessoires und stellte mit einem Team in sehr kurzer Zeit die Männerkollektion für Herbst/Winter 2015/16 fertig, weil Giannini das Unternehmen früher als angenommen verlassen hatte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.