Telekom-Mail ausgemustert

Kunden der Telekom können das Programm "E-Mail Software 6.0" nur noch bis zum 30. Juni nutzen. Da das Unternehmen die Weiterentwicklung des E-Mail-Clients nach eigenen Angaben einstellt, können Mails in dem Programm nach diesem Zeitpunkt nicht mehr empfangen oder verschickt werden. Als Alternative kann etwa das kostenlose E-Mail-Programm Thunderbird genutzt werden. Eine weitere Alternative ist die ausschließliche oder ergänzende Nutzung des T-Online-Webmailers. Um Mails und Kontakte aus der "E-Mail Software 6.0" auf die Server des Webmailers hochzuladen, hat die Telekom einen Umzugsassistenten zum Download bereitgestellt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.