Wirtschaftsnotizen

Preis von Grammer

Auf dem Wirbelsäulen-Kongress "Eurospine" in Lyon ist der "Grammer European Spine Journal Award" für Ergebnisse in der Forschung verliehen worden. Ausgezeichnet worden sei eine kanadische Forschergruppe für ihre neuen Erkenntnisse zum Einfluss bestimmter Gen-Gruppen auf die Entstehung der adoleszenten idiopathischen Skoliose (AIS), teilte die Grammer AG mit. Gestiftet wird der Preis von dem Amberger Sitz-Spezialisten und dem "European Spine Journal". Die praktische Umsetzung neuester Forschungserkenntnisse sei ein wesentlicher Bestandteil in der Produktentwicklung des Unternehmens, teilte Grammer weiter mit. (nt/az)

Yahoo greift nach Snapchat

Der Internet-Konzern Yahoo will laut Medienberichten beim Foto-Dienst Snapchat einsteigen, der mit seinen selbstauflösenden Fotos vor allem junge Nutzer anlockt. Snapchat werde dabei insgesamt mit zehn Milliarden Dollar bewertet, berichteten das "Wall Street Journal" und der Finanzdienst Bloomberg am Wochenende. Yahoo wolle rund 20 Millionen investieren, gab eine der Quellen des "Wall Street Journal" an. Bei Snapchat kann man Bilder verschicken, die sich beim Ansehen nach wenigen Sekunden von selbst löschen. Die App hat nach Medienberichten rund 100 Millionen Nutzer. Von Snapchat selbst heißt es, pro Tag würden mehr als 700 Millionen Fotos verschickt. Der Dienst macht bisher allerdings so gut wie keine Umsätze. (dpa)

Schiff ohne Besatzung

Forscher des Technik-Dienstleisters DNV GL haben ein Schiff für kurze Strecken entwickelt, das ohne Besatzung auskommt und mit einer Batterie angetrieben wird. Gegenwärtig werde ein Modell des Schiffes im Maßstab 1:20 in Norwegen getestet, teilte DNV GL in Hamburg mit. Das Konzeptschiff mit dem Namen "ReVolt" soll entlang der norwegischen Küste eingesetzt werden und Straßentransporte über Land ersetzen. Die Reichweite betrage ungefähr 100 Seemeilen; dann müsse die Batterie vier Stunden lang wieder aufgeladen werden. Das "ReVolt"-Schiff ist im Konzept gut 60 Meter lang und 14,50 Meter breit. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.