Wirtschaftsnotizen

Personalabbau bei Metz

Die Restrukturierung des TV-Geräteherstellers Metz wird voraussichtlich 110 der 540 Beschäftigten den Job kosten. Das sehe das Restrukturierungsprogramm vor, das der Gläubigerausschuss einstimmig gebilligt habe, teilte der vorläufige Insolvenzverwalter Joachim Exner am Dienstag mit. Die vom Stellenabbau betroffenen Beschäftigten sollen für ein halbes Jahr bei fortlaufender Bezahlung in einer Transfergesellschaft unterkommen. Der Geschäftsbetrieb sei nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens weitergelaufen. "Die Umsätze und die Ergebnisse liegen über Plan", unterstrich Exner. (dpa)

Mehr Erwerbstätige

Die Zahl der Erwerbstätigen ist in Bayern 2014 um 1,1 Prozent auf 7,16 Millionen gestiegen. Das sei ein neuer Höchstwert, teilte am Dienstag das Statistische Landesamt mit. Damit waren knapp 57 Prozent der 12,6 Millionen Menschen im Freistaat erwerbstätig. Seit 2000 hat sich die Zahl der Erwerbstätigen in Bayern den Angaben nach um 710 000 Menschen erhöht. (dpa)

Bahn: Mehr Zugreisende

Mehr Fahrgäste als im Vorjahr haben 2014 die Züge der DB Regio Bayern genutzt. Deutliche Zuwächse habe es bei der Werdenfelsbahn sowie in den Nahverkehrssystemen um Nürnberg und um München gegeben. Insgesamt hätten 355,5 Millionen Reisende die Regionalzüge und S-Bahnen genutzt. Das sei eine Steigerung von knapp zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilte DB Regio Bayern mit. (nt/az)

Überhitzungsgefahr

Der Münchener Technikzubehörhersteller Elgato ruft wegen Überhitzungsgefahr ein Zusatzbatteriepack für Mobilgeräte zurück. Zwischen September 2014 und Januar 2015 ausgelieferte Modelle mit 6000 Milliamperestunden Kapazität können beim Wiederaufladen überhitzen und damit ein Sicherheitsrisiko darstellen, heißt es auf einer Webseite des Herstellers. Hier können Käufer des Batteriepacks per Eingabe der Seriennummer überprüfen, ob ihr Gerät vom Rückruf betroffen ist. In diesem Fall erstattet der Hersteller den Kaufpreis. (dpa)

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.elgato.com/de/smartpowerrecall
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.