Wirtschaftsnotizen

Neuanfang für Krapf & Lex

Kurz vor Weihnachten hatte der Weidener Maschinen- und Anlagenbauer Krapf & Lex Insolvenz angemeldet, 29 Jobs standen auf dem Spiel. Nun steigt Hermann Lex, Enkel des Firmengründers Eduard Lex, als geschäftsführender Gesellschafter in die neu gegründete Firma ein. Sie steht nun unter dem Namen Krapf & Lex Maschinenbau GmbH im Handelsregister. (nt/az)

Reallöhne stark gestiegen

Die Reallöhne der deutschen Arbeitnehmer sind im vergangenen Jahr so stark gestiegen wie noch nie seit der Wirtschaftskrise 2008. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes vom Montag führte vor allem die geringe Preissteigerung zu einer Reallohnsteigerung von 1,6 Prozent. Die nominalen Löhne waren mit 2,4 Prozent etwas schwächer geklettert als im langjährigen Mittel (2,5 Prozent). (dpa)

Bayern-Häfen melden Plus

Die Bayern-Hafen-Gruppe hat erstmals mehr als 30 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. 2014 schlug sie in ihren sechs Häfen - Aschaffenburg, Bamberg, Nürnberg, Roth, Regensburg und Passau - 31,3 Millionen Tonnen um, das waren gut vier Prozent mehr als 2013. Das teilte die Gruppe am Montag in Regensburg mit. Immer stärker profitieren die Häfen in Bamberg und Regensburg von der wachsenden Nachfrage nach Flusskreuzfahrten. So legten in Regensburg 1044 Kreuzfahrtschiffe an, gegenüber 788 im Jahr 2013. (dpa)

Audi legt weiter zu

Audi hat im Januar mehr Autos verkauft als vor einem Jahr. Die Volkswagen-Tochter setzte vergangenen Monat 137 700 Neuwagen ab und damit gut zehn Prozent mehr als im Januar 2014. Vertriebschef Luca de Meo sprach allerdings von weiterhin "großen weltwirtschaftlichen Unsicherheiten". Mit dem Wachstum blieb Audi auch vor Daimlers Hausmarke Mercedes-Benz, die ihren Absatz um knapp 14 Prozent auf rund 125 900 Autos gesteigert hatte und ihren Rückstand damit leicht verkürzen konnte. Wachstumstreiber bei Audi blieb auch im Januar der weltgrößte Markt China: Mehr als jeder dritte Audi wird in China verkauft. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.