Wirtschaftsnotizen

Eska meldet Gewinn

Das Busunternehmen des Landkreises Tirschenreuth hat auch im Jahr 2014 einen Gewinn erwirtschaftet. Allerdings blieb dieser mit 34 000 Euro deutlich hinter dem Überschuss im Jahr 2013 (97 000 Euro) zurück. Damals konnte Eska unter anderem Sondererlöse aus dem Verkauf eines Busses verbuchen. Im nächsten Jahr will das Unternehmen unter anderem einen neuen Linienbus kaufen, um die Flotte weiter zu verjüngen. Zudem soll die Fahrzeughalle modernisiert werden. Insgesamt will Eska 387 000 Euro investieren. (as)

Asmussen soll zur KfW

Der Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium, Jörg Asmussen, wechselt laut einem "Spiegel"-Bericht zur staatlichen Förderbank KfW. Darauf hätten sich Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und Finanzminister

Jörg Asmussen. Bild: dpa
Wolfgang Schäuble (CDU) verständigt, meldete das Magazin. Ein Sprecher des Arbeitsministeriums sagte dazu am Samstag: "Personalspekulationen kommentieren wir nicht." Grund für den Wechsel sind laut "Spiegel" Unstimmigkeiten Asmussens mit Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD). Weil Asmussen die Geschäftsführererlaubnis für Kreditinstitute fehle, werde der 48-Jährige zunächst zwei Jahre lang als Generalbevollmächtigter arbeiten, bevor er in den Vorstand der KfW aufrücke. (dpa)

Generali mit Fitness-Tarif

Die Generali-Versicherung will in Deutschland nächstes Jahr mit ihrem umstrittenen Belohnungssystem für gesunde Lebensweise in Versicherungspolicen auf den Markt gehen. Zunächst würden die Tarife, die eine gesündere Lebensweise belohnen, in der Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherung angeboten, sagte Vorstand Rainer Sommer in München. Unter anderem soll es Anreize geben für regelmäßige Aktivität im Fitness-Studio oder den Kauf gesunder Lebensmittel im Bio-Laden. Verbraucherschützer befürchten den gläsernen Versicherungskunden. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.