Wirtschaftsnotizen

Opel ruft Autos zurück

Opel hat für 8000 Fahrzeuge der Modellreihen Adam und Corsa eine dringende Sicherheitsüberprüfung empfohlen und den Besitzern dazu geraten, das Auto bis dahin nicht zu fahren. Betroffen seien Fahrzeuge der aktuellen Generation, die seit Mai 2014 ausgeliefert worden seien, teilte Opel am Freitagabend in Rüsselsheim mit. Hintergrund sei, dass die betroffenen Fahrzeuge mit einem Teil des Lenkungssystems hergestellt worden seien, das nicht den Spezifikationen entsprach. "Um jedes Risiko zu vermeiden, sollten diese Autos erst nach einer Überprüfung wieder gefahren werden", hieß es. Betroffene Kunden würden automatisch kontaktiert. (dpa)

Dekkers VCI-Präsident

Marijn Dekkers. Archivbild: dpa
Bayer-Chef Marijn Dekkers ist neuer oberster Repräsentant der Chemie-Industrie in Deutschland. Als Präsident des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) folgt der 57-Jährige auf Merck-Chef Karl-Ludwig Kley. Die VCI-Mitgliederversammlung wählte den Niederländer mit US-Staatsbürgerschaft am Freitag wie erwartet zum neuen Präsidenten. Das teilte der VCI mit. Die Amtszeit währt satzungsgemäß zwei Jahre bis zur Mitgliederversammlung 2016. Dekkers führt den Chemie- und Pharmakonzern Bayer seit Oktober 2010. Ende 2016 will er das Unternehmen verlassen. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.