Wirtschaftsnotizen

Hauptbahnhof eröffnet

Nach sechs Jahren Bauzeit ist der neue Salzburger Hauptbahnhof am Freitag offiziell eröffnet worden. "Mit dem neuen Bahnhof wird sowohl die Verkehrsabwicklung als auch der Komfort für die Reisenden maßgeblich verbessert", sagte der Ministerpräsident des Landes Salzburg, Wilfried Haslauer (ÖVP). Der Umbau des Bahnhofs hat nach Angaben des Landes 250 Millionen Euro gekostet. (dpa)

Puma: Gewinneinbruch

Zwischen Juli und September brach der Gewinn des Sportartikelherstellers Puma vor allem wegen hoher Werbeausgaben und des starken Euros um rund 45 Prozent auf 28,9 Millionen Euro ein. Der Umsatz legte um knapp vier Prozent auf 843,4 Millionen Euro zu. Das teilte Puma am Freitag in Herzogenaurach (Mittelfranken) mit. In den ersten neun Monaten verzeichnete der Umsatz ein Minus von knapp drei Prozent auf 2,221 Milliarden Euro; der Gewinn schrumpfte um 43 Prozent auf knapp 69 Millionen Euro. (dpa)

Für Verbraucherfragen

Wie die "Wirtschaftsweisen" soll künftig auch ein "Sachverständigenrat für Verbraucherfragen" die Bundesregierung beraten. Das Gremium solle einzelne Fragen und die Gesamtentwicklung analysieren und jährlich ein umfassendes Gutachten vorlegen, sagte Verbraucherminister Heiko Maas (SPD) bei der ersten Sitzung am Freitag in Berlin. Die neun Mitglieder des Rats sollten die Politik "aufmerksam machen auf Dinge, die verändert werden müssen", sagte Maas. (dpa)
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.