Reifenhersteller und Autozulieferer Continental
Solider Jahresauftakt

Hannover. Der Reifenhersteller und Autozulieferer Continental blickt auf einen soliden Jahresauftakt und bekräftigt daher seine Ziele für die nächsten Monate. "Der Start in das Jahr bestätigt in einem schwierigen Umfeld unsere Erwartungen für 2016", sagte Konzernchef Elmar Degenhart zur Bilanzvorlage am Donnerstag. Zwar gebe es weiter Probleme wie unsichere Absatzmärkte oder schwankende Rohstoffpreise und Währungskurse. Conti sei dafür aber gewappnet. Unterm Strich war im vergangenen Jahr der Gewinn des Dax-Konzerns um 15 Prozent auf 2,73 Milliarden Euro gewachsen. Die Dividende soll ebenfalls um 15 Prozent auf 3,75 Euro steigen.

Weitere Beiträge zu den Themen: Bilanz (37)Continental (6)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.