Wertsteigerung der Oldtimer
Regelmäßig schätzen lassen

Aufgrund der Wertsteigerung mancher Oldtimer sollten Besitzer regelmäßig ein Wertgutachten anfertigen lassen. Das ist allein empfehlenswert, um beim Verkauf einen realistischen Preis erzielen zu können. Aber auch für den Schadensfall lohnt das Gutachten, wie der TÜV Thüringen informiert.

Vor allem bei Fahrzeugen mit deutlichem Wertzuwachs lohne es sich, den Wert regelmäßig ermitteln zu lassen. Diesen sollten Halter unverzüglich der Versicherung mitteilen, damit es im Ernstfall reibungslos läuft. Wertgutachten für Oldtimer kosten 200 Euro aufwärts.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oldtimer (77)TÜV (20)Wertschätzung (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.