Erstausstattung fürs Baby

Alle Hände voll zu tun hatte das Basar-Team um Andrea Ruhland (Vierte von links), um die Waren nach Größen sortiert anbieten zu können. Der Erlös wird für Projekte in Schule, Kindergarten und Mutter-Kind-Gruppe verwendet und kommt somit wieder den Kindern zugute. Bild: weu
Lokales
Dieterskirchen
24.09.2014
3
0
Der nächste Winter kann kommen. Jedenfalls für alle, die sich zum 25. Baby-Basar in der Schulturnhalle mit warmen Jacken, Mänteln, Skianzügen, Schals und Handschuhen eingedeckt haben. Auch Kindersitze, Spiele und Bücher fanden zu Schnäppchenpreisen ihre Käufer und sogar die Erstausstattung von Babys konnte man preiswert zusammenstellen.

Etwa 80 Anbieter gaben bis zu 30 Artikel ab. Auch die Mithilfe der Männer war gefragt. Sie sorgten nicht nur für das Aufstellen der Tische, sondern schreinerten Halterungen für die Sprossenwand, um die Skianzüge und Jacken übersichtlich präsentieren zu können. Nach dem Einkauf konnte man sich mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.